Veranstaltungskalender Langer Tag der StadtNatur

Im Auftrag der Loki Schmidt Stiftung Hamburg haben wir den Veranstaltungskalender für den diesjährigen Langen Tag der StadtNatur als App für Mobiltelefone und Tabletts umgesetzt.

Veranstaltungskalender Langer Tag der StadtNatur Hamburg 2020

Veranstaltungskalender als Modul der App „Natürlich Hamburg!“

Langer Tag der StadtNatur Hamburg am 13. und 14. Juni 2020

Am 13. und 14. Juni können Hamburger und Besucher die grünen Seiten der Hansestadt entdecken. Eine große Zahl an Wanderungen, Kanutouren, Wildkräuterführungen und Exkursionen in die Hamburger Naturschutzgebiete bieten viele Gelegenheiten dafür. Mit dem Veranstaltungskalender auf dem Handy behalten Naturliebhaber die Übersicht über das zweitägige Programm.

Der praktische Kalender ist Teil der App „Natürlich Hamburg!“, die von der Behörde für Umwelt und Energie kostenlos im App Store und im Google Play Store angeboten wird.

Veranstaltungen finden und buchen

In der App können über 80 Events nach Veranstaltungstagen und Kategorien gefiltert aufgerufen werden. Eine interaktive Karte zeigt die Veranstaltungsorte und die Anreise. Für Termine, für die eine Anmeldung nötig ist, kann direkt aus der App ein Ticket gebucht werden. Aus dem großen Angebot lassen sich Favoriten speichern, mit denen die Ausflüge perfekt geplant werden können.

Noch mehr Hamburger Natur gewünscht?

In der App „Natürlich Hamburg!“

Wer darüber hinaus die Hamburger Naturschutzgebiete noch besser kennenlernen will, wird in der gleichen App fündig. Denn die App „Natürlich Hamburg!“ führt durch die wichtigsten Naturschutzgebiete der Hansestadt. Die Routen in der Boberger Niederung, im Duvenstedter Brook, im Wohldorfer Wald und der Fischbeker Heide zeigen die ganze Vielfalt dieser Landschaften mit vielen Fotos und Sprachbeiträgen. Das ständig wachsende Routenangebot wendet sich mit Hörgeschichten für Kinder und Rätselrouten besonders an Familien.

App Natürlich Hamburg!

Die App „Natürlich Hamburg!“

Informativ und familienfreundlich

Im Zusammenspiel von Hörtexten und kurzen Steckbriefen vermittelt „Natürlich Hamburg!“ ein umfassendes Verständnis der biologischen Zusammenhänge in einem bestimmten Landschaftsausschnitt. Zugleich können unterwegs die in den Naturschutzgebieten vorkommenden Arten erkundet werden. An den Standorten werden die ökologischen Wechselwirkungen zwischen dem Lebensraum und den Nahrungsketten vorgestellt: Am naturnahen Bachlauf lebt der Eisvogel, der von tiefhängenden Ästen aus nach Stichlingen jagt. Diese wiederum ernähren sich von Mückenlarven, die aus den Eiern der über der Wasseroberfläche tanzenden Mücken schlüpfen. So spielt jedes Tier und jede Pflanze eine wichtige Rolle in der Natur – welche das ist, erfahren Sie an den Stationen.

Banner der UN-Dekade Biologische Vielfalt

„Natürlich Hamburg!“ ausgezeichnet durch die UN-Dekade Biologische Vielfalt

Sie haben die App Natürlich Hamburg! noch nicht?

Die App steht kostenlos in den App Stores zum Download bereit:

Natürlich Hamburg! im App Store

Natürlich Hamburg! im Google Play Store

Der schnelle Weg zur App per QR-Code Scan:

QR-Codes Natürlich Hamburg!